Speziell für Sportler

Alfred Galustian von Coerver Coaching, Gerard Houllier, Otto Rehagel - für sie habe ich bereits gedolmetscht. Zuvor war ich Pressesprecherin der Männer-Handballteams von Frisch Auf Göppingen sowie der CSG Erlangen, dem Fußballverbandsligisten SV Göppingen, freiberufliche Sportjournalistin und anschließend jahrelang bei adidas im internationalen Marketing verantwortlich für die Kommunikation und Sport Marketing in Ost- und Südosteuropa sowie in Afrika.   

 "It has always been a pleasure working with Iris. She is not only highly professional and experienced, but also expert in English with a good knowledge of football." Alfred Galustian                                                                    

Heutzutage ist es wichtig, dass Sportler in Pressekonferenzen und Interviews gutes Deutsch beziehungsweise Englisch sprechen. Dies bringt Sympathiepunkte im In- und Ausland, denn nicht nur das Auftreten im sportlichen Wettkampf sondern auch außerhalb ist in unserer medialen und globalen Welt extrem wichtig. Egal ob als Sportler, Trainer, Funktionär.  

Ich spreche fließend deutsch, englisch, gut französisch, habe Grundkenntnisse in italienisch und lerne seit zwei Jahren auch tschechisch.

In der Welt des Sports bin ich daheim, kenne die Anforderungen an Sportler im internationalen Umfeld und bin den Umgang mit (Hoch-)Leistungssportlern und bekannten Persönlichkeiten gewohnt. Sie schätzen es, dass ich mit ihnen diskret und effektiv zusammenarbeite.


 

 

NEWS

18.10.2021
Glückserei - Spontaneinsatz
That's what friends are for - Wenn plötzlich die Servicekraft in der Glückserei kurz vor der Vorstellung ausfällt, dann springe ich ein. Immer flexibel und offen für neue Erfahrungen!

08.10.2021
Gewerbetreibende in Reichenschwand
Heute und morgen findet in Reichenschwand (Nürnberger Land) der 1. Forum-Cup statt, eine Art "Schnitzeljagd" durch den Ort, die zu uns Gewerbetreibenden führt.

08.10.2021
Forum Cup
Heute und morgen findet in Reichenschwand (Nürnberger Land) der 1. Forum-Cup statt, eine Art "Schnitzeljagd" durch den Ort, die zu uns Gewerbetreibenden führt.

04.10.2021
Glückserei startet wieder durch!

Nach vielen coronabedingten Monaten Pause, starten Andrea Lipka und die Glückserei in Lauf an der Pegnitz wieder durch mit  Ich freue mich sehr, sie dabei wieder in der Kommunikation zu unterstützen.

#glück #theater #kabarett #sommer2021 #socialmedia #publicrelations #glückserei

26.06.2021
Was ich so mache...
Wer bin ich und wenn ja, was tue ich:):)
Ein paar "randomly" zusammengestellte Projekte und Bilder.
11.05.2021
AGB Übersetzung
Heute mal im sonnigen Wintergarten AGBs übersetzen:)
06.04.2021
Diverse Projekte
Kleine Collage mit ein paar Auszügen dessen, was ich so mache...:)
21.03.2021
Intercultural Communication - Mündliche Prüfungen
Mündliche Online Prüfung "Intercultural communciation in English" für die VWA Nürnberg. Neue Erfahrung, selbst die mündlichen Prüfungen Online durchzuführen. Hat super geklappt!
05.02.2021
Pressegespräch in Coronazeiten

Pressegespräch in Corona-Zeiten - alles kein Problem und macht Spaß - hier mit und für die Diakonie NürnbergerLand/Neumarkt.

 
04.02.2021
Forum Reichenschwand
Hand in Hand für Reichenschwand - unser neues Forum der Gewerbetreibenden in Reichenschwand. Natürlich mache ich da mit. Freut euch auf Aktionen, Informationen, Neuigkeiten von uns auf www.forum-reichenschwand.de
05.01.2021
Not home office, but hotel office
What a quiet, wonderful and productive work day in the hotel room,that I booked for the day!todaya
22.12.2020
Zoom Conference - Pre-Christmas:)

Egal ob online oder offline - schon "vor Corona" habe ich das mit meinen Kunden flexibel gehandhabt. Eine gute Mischung halte ich für die beste Variante.

Hier in der vorweihnachtlichen Variante mit Stern im Hintergrund:)

22.09.2020
Endlich wieder "offline" tätig
Back into offline Business English at the VWA Nürnberg. (And the protection was only necessary for walking around the room). #businessenglish #vwa #training #englishlanguage #englishteacher #socialmedia #nürnberg
11.06.2020
Using Corona-times for education
Ich nutzte die Corona Zeiten u.a. um mich im Medienrecht weiterzubilden, da ich zunehmend im Social Media Bereich für Kunden aktiv bin.