Business English im Sport

Warum ich diese Aufgabe übernehme?

Schon immer hat mich Sport begeistert – aktiv und passiv. Nach meinem Abitur und dem anschließenden Besuch an der Privaten Berufsfachschule für das Dolmetscherwesen arbeitete ich hauptberuflich in mehreren internationalen Firmen von Automobilzulieferindustrie bis Textilindustrie tätig, sowohl im Export als auch im internationalen Einkauf. Nebenbei war ich freiberufliche Sportjournalistin unter anderem für die NWZ Göppingen, Südwestpresse Ulm, Sonntag Aktuell Stuttgart oder den Radiosender Filstalwelle. Darüber hinaus agierte ich als Pressesprecherin des Fußballvereins SV Göppingen sowie des damaligen Handball-Zweitbundesligisten Frisch Auf Göppingen und der CSG Erlangen.

Nach einem einjährigen Auslandsaufenthalt in den USA und in Frankreich beschloss ich, Beruf und Hobby zu verbinden und wechselte zu adidas. Dort war ich sieben Jahre für die Kommunikation (Werbung, Public Relation, neue Medien und Sport Marketing) in Osteuropa, Südosteuropa und Afrika verantwortlich. In dieser Tätigkeit hatte ich viel Kontakt zu Sportlern, Funktionären und Trainern zum Beispiel zur Slowenischen Fußballnationalmannschaft, Galatasaray Istanbul, Igor Bìscàn (kroatischer Fußballnationalspieler), Željko Mavrović (kroatischer Boxchampion) und organisierte zahlreiche Grassroot Events im Basketball und Fußball. Die gesamte Kommunikation verlief auf Englisch.

Nach der Geburt unserer zweiten Tochter startete ich 2001 in die freiberufliche Tätigkeit und gründete „Sprachen-Trainings-Textkreationen“. Hierbei wirkte ich an zahlreichen Pro-jekten für fD21 (www.fD21.de) mit. fD21 ist eine Initiative, die unter anderem von Jürgen Klinsmann Jogi Löw, Andreas Köpke, Hansi Müller, Guido Buchwald im Jahr 2000 gegründet wurde. Darüber hinaus verfasste ich das Buch „Mit Englisch am Ball“, in dem Jürgen Klinsmann eine maßgebliche Rolle spielt und für das er das Vorwort geschrieben hat. Häufig kooperierte fD21 mit Coerver® Coaching. Bei sämtlichen Fortbildungen und Vorträgen war ich Simultan-Dolmetscher für Alfred Galustian oder andere internationale Trainer auf und außerhalb des Spielfelds. Bei der WM 2006 dolmetschte ich beispielsweise nicht nur Alfred Galustian bei einer Coerver® Coaching Präsentation, sondern auch Gérard Houllier und Otto Rehhagel.

“It has always been a pleasure working with Iris. She is not only highly professional and experienced, but also expert in English, with a good knowledge of football." Alfred Galustian

Neben diesen sportlichen Projekten und dem Verfassen von deutschen und englischen Texten im Marketingbereich liegt der Hauptschwerpunkt meiner freiberuflichen Tätigkeit auf der englischen Dozenten- und Trainingstätigkeit.

Ich unterrichte seit Jahren Business Englisch und Technisches Englisch an der Verwaltungswirtschaftsakademie in Nürnberg, für die FH Meschede in Kooperation mit dem TÜV Rheinland, in international agierenden Unternehmen und in Einzeltrainings auf jedem Level und für jede Branche. Mein „unique selling point“ liegt darin, dass ich aus der Praxis für die Praxis unterrichte, mit einem Schwerpunkt auf den Themen, die für den Erfolg im internationalen Umfeld entscheidend sind. Einer meiner Leitsätze hierbei ist: „Noch nie ist ein Deal an einem Grammatikfehler gescheitert, aber häufig an interkulturellen Missverständnissen.



Weitere Artikel

NEWS

13.10.2020
Online or offline - who cares?!
Egal ob online oder offline - schon "vor Corona" habe ich das mit meinen Kunden flexibel gehandhabt. Eine gute Mischung halte ich für die beste Variante.
22.09.2020
Endlich wieder "offline" tätig
Back into offline Business English at the VWA Nürnberg. (And the protection was only necessary for walking around the room). #businessenglish #vwa #training #englishlanguage #englishteacher #socialmedia #nürnberg
11.06.2020
Using Corona-times for education
Ich nutzte die Corona Zeiten u.a. um mich im Medienrecht weiterzubilden, da ich zunehmend im Social Media Bereich für Kunden aktiv bin.